ATSAF Akademie – Bewerben

Bewerbungen sind möglich mit einem MSc Abschluss in Agrarwissenschaften oder einem verwandten Feld mit einer überdurchschnittlichen Abschlussnote. Bei nicht-europäischen Abschlüssen muss ein ranking der austellenden Hochschule beigefügt werden.

Interessierte Graduierte müssen zunächst mit einer leitenden CGIAR++ Wissenschaftlerin oder einem Wissenschaftler und einem Professor oder einer Professorin einer deutschen Hochschule in Kontakt treten, um das wissenschaftliche proposal zu entwickeln. Nur Anträge solcher “Dreierteams” werden akzeptiert.

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  1. Anschreiben mit Unterschrift des Bewerbers, einschließlich einer Motivationserklärung
  2. Bewerbungsformular – bitte verwenden sie das bereitgestellte Formular
  3. Tabellarischer Lebenslauf, unterschrieben und datiert (eine Seite)
  4. MSc-Zertifikat und Abschrift der akademischen Aufzeichnungen, ausgestellt vom Prüfungsamt
  5. TOEFL- oder IELTS-Zertifikat oder eine gleichwertige Bescheinigung über Englisch-Kenntnisse entsprechend den Vorgaben der aufnehmenden Hochschule
  6. Empfehlungsschreiben und Betreuungszusage eines deutschen Hochschulprofessors (Betreuer der Dissertation) – bitte verwenden sie das bereitgestellte Formular
  7. Empfehlungsschreiben und Betreuungszusage eines Wissenschaftlers eines CGIAR++-Zentrums (Betreuer der Dissertation), aus dem die Anbindung an ein CGIAR++-Forschungsprojekt hervorgeht – bitte verwenden sie das bereitgestellte Formular
  8. Hosting-Vereinbarung des jeweiligen CGIAR++ Zentrums – bitte verwenden sie das bereitgestellte Formular. Falls das bereitgestellte Formular doch nicht verwendet werden kann, achten Sie bitte darauf, dass die Bedeutung der Aussage im bereitgestellten Formular in dem von Ihnen verwendeten Formular erhalten bleibt.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung auf Englisch abgefasst werden muss.
Bitte konvertieren Sie die Dokumente 1 bis 5 (in dieser Reihenfolge) in eine PDF Datei und senden diese in einer e-mail an academy@atsaf.de. Bitte benennen Sie die Datei wie folgt: <Bewerbers Familienname – Jahr – Bewerbung ATSAF Academy>, (e.g. Smith-2021-application ATSAF Academy). Die Dokumente 6 bis 8 müssen von den jeweiligen Betreuern ausgefüllt und an die Akademie geschickt werden.

Die Bewerbung muss vollständig vorliegen, bevor sie in die Begutachtung aufgenommen wird.